Startseite
  Über...
  Archiv
  New Life
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/macmag

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Hatte gestern wieder so eine Begegnun der dritten Art die mich hoffen läßt, das da draußen - außerhalb meiner Einrichtung - auch Jugendliche und junge Erwachsene leben und agieren, die mehr im Hirn haben ...

N., 23 Jahre alt und seit Jahren Hilfsarbeiter einer Firma, zu der ihn sein Vater immer fahren muß, weil es dorthin keinen ÖPNV gibt und er keinen Führerschein hat, kam mit einem Formular seiner Krankenkasse, dass er ausfüllen muß, weil er für insgesamt 7 Wochen krankgeschrieben ist (WEGEN BLASENENTZÜNGUNG!!!).

Er wir sich auch weiterhin krankschreiben lassen und hofft, das ihn sein bisheriger Betrieb dann kündigt, weil er ab April in einer ortsansässigen Firma anfangen kann, wo er mehr Geld verdient, und er mit dem Rad hinkommt.

Weil er ja mit 1.100€ nicht auskommt (anmerkung: er hat kaum Kosten ... )

Aber den Führerschein zu machen ist er nach eingener Aussage zu faul ...

habe dann aber wieder gemerkt, wo das eigentliche Problem liegt: N., der seit seinem 6 ten Lebensjahr in Deutschland lebt, ist quasi Analphabet - er kann lautmalerisch lesen, wenn auch sehr langsam, aber nicht sinnerfassend. Natürlich kann er keinen Fragebogen der Fahrschule richtig lösen ...und natürlich kann er keinen Fragebogen der Krankenkasse ausfürllen - aber kann mir mal jemand flüstern, wie der jemals mit den 42 Seiten Hartz 4 Fragebogen klarkommen soll??? Da scheitere ich ja schon fröhlich, und ich habs Abi vor 20 Jahren gemacht!!!!

Ey, echt zu heulen!!!! 

13.2.08 13:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung